Mitgliedschaften

RI Witness

Das RI Witness System ist ein computerunterstütztes Überwachungssystem, das jeden Arbeitsschritt im Labor überwacht und dokumentiert. Dies verhindert zusätzlich zum immer gelebten Vier Augen Prinzip im Labor eine Verwechslung von Samenmaterial und Eizellen. Jedes Kulturschälchen und Gefäß trägt einen Mikrochip, der über eine in der Arbeitsplatte integrierte Platte gelesen wird. Wird ein fremdes Gefäß auf die Platte gesetzt, schlägt das System Alarm. Jedes Paar erhält eine Systemkarte, über die das Paar ebenfalls in das System eingeloggt und identifiziert wird.

Das RI Witness System wird seit 2007 in über 40 Ländern angewendet, es bietet für Paare, Embryologen und Ärzte größtmögliche Sicherheit in allen Laborabläufen.


Fertiprotekt

Seit 2021 sind wir Mitglied des Netzwerks Fertiprotekt. Das Fertiprotekt Netzwerk ist ein Zusammenschluss von Zentren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die sich mit der Fertilitätsprotektion (Erhaltung der Fruchtbarkeit) beschäftigen. Im Mittelpunkt der Arbeit des Netzwerkes steht die Beratung über den Schutz der Fruchtbarkeit vor geplanten Therapien, meist im Rahmen von Krebserkrankungen (Operation, Chemotherapie, Bestrahlung), die zu einem Verlust oder einer Einschränkung der Fruchtbarkeit führen können. Abgesehen von Krebserkrankungen können aber auch Erkrankungen des Immunsystems und dadurch notwendige Therapie oder eine Endometriose zu einer Einschränkung der Fruchtbarkeit führen. Zum Schutz und Erhalt der Fruchtbarkeit stehen verschiedene Methoden zur Verfügung, die je nach geplanter Therapie auch kombiniert werden können.

Weitere Informationen finden Sie unter FertiPROTEKT

Sollte bei Ihnen eine Krebserkrankung oder eine andere Erkrankung, die zu einer Einschränkung der Fruchtbarkeit führt, diagnostiziert sein, melden Sie sich bei uns zu einem Beratungsgespräch. Wir bieten hierfür bei hoher Therapiedringlichkeit auch kurzfristige Termine an.

Nach obenîn sus