Diagnosticare & Procedură FIV, Wunschkind Dr. Brunbauer, Viena

Diagnostic

Doriți să știți de ce dorința dvs. de a avea un copil a rămas neîmplinită până acum? Este important să găsiți motivul pentru care nu ați putut rămâne însărcinată ? Vreți să consultați și să cereți sfatul unei clinici de fertilitate și doriți să știți ce vă așteaptă?

Scopul nostru este să vă însoțim și sprijni atât medical cât și personal în dorința de a avea copii. Vom face tot posibilul pentru a vă putea îndeplini dorința de a avea un copil. Aceasta înseamă că:

  • N-e luăm timpul necesar pentru ca dvs. să n-e cunoașteți , pentru a n-e pune întrebări și a vă exprima preocupările.
  • Vom putea pune un diagnostic detaliat, pe baza celor mai recente cunoștințe medicale.
  • Oferim informații complete și ușor de înțeles cu privire la toate posibilitățile și măsurile, în funcție de situația dvs.
  • Vom avea o discuția minuțioasă despre cel mai bun tratament potrivit dvs.,pe care, bineînțeles, îl vom coordona în funcție de dvs.

Echipa noastră vă stă întotdeauna la dispoziție, iar dvs. vă puteți exprima dorintele si preocuparile.

Dr. Brunbauer, Ihr wunschkind-Experte in Wien

Procedurile de diagnosticare

Prima consultare

Primul pas spre copilul dorit este întotdeauna, o primă conversație detaliată. Este nevoie doar să vă faceți o programare. Dedicăm o oră pentru fiecare cuplu, pentru:

  • a n-e cunoaște reciproc,
  • a clarifica istoricul medical (anamneza) și
  • elaborarea unei strategii pentru tratamentul ulterior.

Pentru ca, prima noastră întâlnire să decurgă cu succes, vă rugăm să aduceți toate scrisorile și constatările medicale pe care le dețineți.
Cu primul interviu punem temelia pentru pașii următori. Prin urmare, este bine să putem implica ambii parteneri de la început. Dacă timpul dvs. permite, este bine să vină ambi parteneri. Această primă întâlnire vă oferă posibilitatea de a aborda subiectele și a pune întrebările cu care vă confruntați. De asemenea, vă puteți formula așteptările și vă puteți exprima dorințele.

Pentru noi este important,consultându-ne, ca dvs să vă simțiți pe mâini bune, bine tratați, bine consultați și bine sfătuiți. Primul interviu vă oferă prima ocazie de a vă exprima toate gândurile care sunt importante pentru dvs. Ascultăm și punem întrebări care ne ajută să înțelegem mai bine situația. Bineînțeles, tratăm informațiile dvs. cu sensibilitatea necesară.

CLARIFICAREA CAUZELOR CARE ÎMPIEDICĂ SĂ RĂMÂNEȚI ÎNSĂRCINATĂ

Fiecare tratament de fertilitate precede clarificarea motivelor care împiedică apariția unei sarcini. Barbatul și femeia sunt incluse în acest diagnostic. Prin intermediul diferitelor examinări medicale, căutăm cauzele care împiedica, ca dvs. să aveți un copil.

În funcție de situația individuală, efectuăm una sau mai multe examinări diferite. Discutim toate procedurile în detaliu cu dvs. și vă informăm despre cursul lor.

EXAMINAREA CU APARATE DE ULTRASUNETE, A FEMEI

Ecografia ginecologică permite un diagnostic rapid, nedureros și sigur. Prin această examinare vaginală, sonografică, putem afla dacă există anomalii ale uterului, ovarelor sau trompelor uterine. În plus, ultrasunetele ne permit să evaluăm mai precis peretele uterin și mucoasa uterină. Ecografia este combinată cu un examen de palpare. Acest lucru servește, de asemenea, pentru a descoperii de ex. schimbări, sau îngroșări.

Dacă este necesar, se va face un frotiu în timpul examinării, luând cu ajutorul unui tampon de bumbac, o probă de secreție vaginală. Această probă este testată în laborator pt a verifica dacă este contaminată cu bacterii și ciuperci. Un frotiu este necesar, numai dacă, ultima probă a fost luată mai bine de nouă luni în urmă. În urma acestor investigații, obținem indicii pentru posibile afecțiuni și putem trage primele concluzii.

DETERMINAREA STATUTULUI HORMONAL, LA FEMEIE

Pentru a stabili dacă producția hormonală este în ordine, efectuăm, daca este nevoie, ceea ce se numește examen endocrinologic. Acest lucru ne permite să clarificăm dacă funcționează interacțiunea hormonilor dvs. în ciclul lunar.

Un prim indiciu n-e oferă deja, regularitatea ciclului. Un ciclu înseamnă, perioada de la prima zi a menstruației până la ultima zi, înainte de următoarea menstruație. Această perioadă durează de obicei 28 de zile. Dacă ciclul dvs. este în concordanță cu acest model, totul este bine. Sângerările frecvente sau un ciclu neregulat, indică totuși dezechilibre hormonale.

CONSULTAREA PERMEABILITĂȚII TROMPELOR UTERINE (HIDROZIVĂ)

Pentru sarcină, trompele uterine deschise și funcționale reprezintă o condiție prealabilă importantă. Odată ce calea spre uter a spermatozoiziilor sau ovulului fertilizat este blocată, dorința de a rămâne însărcinată pe cale naturală rămâne neîmplinită. Prin urmare, este foarte important pentru tratamentul fertilității să se testeze permeabilitatea tuburilor uterine.

Pentru aceasta, efectuăm o examinare cu ultrasunete a trompelor uterine. Această așa-numită ultrasonografie cu ultrasunete (HyCoSy) este o examinare aproape fără risc și nedureroasă. Un cateter este introdus în vagin și un agent de contrast injectat în uter. Acest agent de contrast trece din uter în tuburile uterine. Acest lucru face vizibil foarte clar dacă ambele trompe uterine sunt deschise sau dacă una dintre trompe este inchisă.

La unele femei, acest studiu are nu numai efect de diagnostic, ci și terapeutic: după această "spălare" crește rata naturală de a rămâne însarcinată, în următoarele trei luni.

CONSULTAREA FERTILITĂȚII BĂRBATULUI: SPERMIOGRAMA

Fertilitatea unui bărbat depinde de spermatozoizii lui (sperma). Cu un test de spermă (semenogramă), verificăm capacitatea de fertilizare a spermei.

Într-o conversație înainte de examinare, analizăm istoricul medical și explicăm cursul investigației:

  • Nu trebuie să aveți ejaculare cu două-trei zile înainte de testul de spermă.
  • Probele de spermă pot fi obținute în clinica noastră prin masturbare. Este disponibil un spațiu cu confidențialitatea necesară.
  • Eșantionul este examinat direct în laboratorul nostru.

Spermiograma ne oferă informații despre numărul spermatozoizilor, mobilitatea și forma lor. De asemenea, verificăm valoarea ph și alte criterii. Dacă rezultatele testului sunt în afara intervalului normal, investigațiile suplimentare pot clarifica sau iniția terapiile necesare. Adesea, rezultatele nu indică existența unei infertilități. Cu toate acestea, spermiograma ne ajută să împlinim dorința dvs. pentru a avea un copil.

De aceea n-e folosim de toate rezultatele testelor effectuate, pentru a determina ce tratamente sau metode de inseminare artificială intră în discuție pentru dvs.

[Translate to Rumänisch:] Wunschkind - Klinik Dr. Brunbauer: Zitat Diagnose

„O CLARIFICARE ÎN DETALIU A CAUZELOR PENTRU CARE DORINȚA DE A AVEA UN COPIL RĂMÂNE NEÎNDEPLINITĂ, ESTE PRIMUL PAS SPRE COPILUL MULT DORIT.“

 

Abklärung der Ursachen für den unerfüllten Kinderwunsch

Jeder Kinderwunschbehandlung voraus geht die Abklärung der Gründe für die bisherige Kinderlosigkeit. In diese Diagnostik einbezogen werden Mann und Frau. Mit verschiedenen Untersuchungen gehen wir den Ursachen für den unerfüllten Kinderwunsch auf den Grund.

Je nach individueller Situation führen wir eine oder mehrere unterschiedliche Untersuchungen durch. Wir besprechen alle Verfahren ausführlich mit Ihnen und informieren Sie über deren Ablauf.

Ultraschall-Untersuchung der Frau

Der gynäkologische Ultraschall ermöglicht eine schnelle, schmerzfreie und verlässliche Diagnose. Durch diese vaginale, sonographische Untersuchung können wir herausfinden, ob es in der Gebärmutter, den Eierstöcken oder dem Eileiter Auffälligkeiten gibt. Zudem erlaubt uns der Ultraschall, die Gebärmutterwand und die Gebärmutterschleimhaut genauer zu beurteilen. Kombiniert wird der Ultraschall mit einer Tastuntersuchung. Auch diese dient dazu, Veränderungen, z. B. Verdickungen, zu entdecken.

Wenn notwendig, wird im Zuge der Untersuchung auch ein Abstrich gemacht. Dabei entnehmen wir mit einem Wattestäbchen Sekret aus der Scheide. Diese Probe wird im Labor auf Bakterien und Pilze untersucht. Notwendig ist ein Abstrich nur, wenn der letzte Abstrich vor mehr als neun Monaten gemacht worden ist. Mit diesen Untersuchungen gewinnen wir Hinweise auf mögliche Erkrankungen und können erste Schlussfolgerungen ziehen.

Bestimmung des Hormonstatus der Frau

Um festzustellen, ob Ihre Hormonproduktion in Ordnung ist, führen wir bei Bedarf sogenannte endokrinologische Untersuchungen durch. Damit können wir abklären, ob das Zusammenspiel Ihrer Hormone im Monatszyklus funktioniert.

Einen ersten Hinweis liefert bereits die Regelmäßigkeit Ihres Zyklus. Ein Zyklus umfasst den Zeitraum vom ersten Tag der Monatsblutung bis zum letzten Tag vor der nächsten Menstruation. Dieser Zeitraum dauert üblicherweise 28 Tage. Entspricht Ihr Zyklus diesem Muster, ist in der Regel alles in Ordnung. Häufige Zwischenblutungen oder ein unregelmäßiger Zyklus hingegen deuten auf Hormonstörungen hin.

Überprüfung der Eileiter-Durchgängigkeit (HyCoSy)

Für eine Schwangerschaft sind offene und funktionstüchtige Eileiter eine wichtige Voraussetzung. Ist der Weg der Spermien bzw. der befruchteten Eizelle zur Gebärmutter verlegt, bleibt der Wunsch, auf natürliche Weise schwanger zu werden, unerfüllt. Daher ist es für die Kinderwunschbehandlung von großer Bedeutung, die Durchgängigkeit der Eileiter zu testen.

Dazu führen wir eine Ultraschallüberprüfung der Eileiter durch. Diese sogenannte Hydro Contrast Sonography (HyCoSy) ist eine nahezu risikolose und schonende Untersuchung. Dabei wird ein Katheter in die Scheide eingeführt und ein Kontrastmittel in die Gebärmutter gespritzt. Dieses Kontrastmittel entleert sich von der Gebärmutter in die Eileiter. So wird im Ultraschall deutlich sichtbar, ob beide Eileiter offen sind oder ob ein Verschluss die Durchgängigkeit stört.

Bei manchen Frauen hat diese Untersuchung nicht nur diagnostischen Effekt, sondern auch therapeutischen: Nach dieser „Durchspülung“ steigt die natürliche Schwangerschaftsrate in den darauffolgenden drei Monaten.

Untersuchung der Fruchtbarkeit des Mannes: Spermiogramm

Sie versuchen seit längerer Zeit vergeblich, ein Kind zu bekommenUnfruchtbarkeit oder Fruchtbarkeitsstörungen haben verschiedenste Gründe. Daher gehört zu einer vollständigen Abklärung stets die Untersuchung der Frau und des Mannes.

Für die Entstehung einer Schwangerschaft werden beide Partner gebraucht – die Anzahl und Qualität der Spermien sind von großer Bedeutung. Durch ein Spermiogramm, die Beurteilung des Ejakulates, stellen wir fest, wie es um die Zeugungsfähigkeit des Mannes steht und ob Störungen vorliegen.

Was sagt ein Spermiogramm aus?

Durch eine Spermauntersuchung beurteilen wir Ihre Samenqualität. Dazu begutachten wir die Anzahl, Form und Beweglichkeit der Spermien in Ihrem Ejakulat. Durch die Untersuchung stellen wir Störungen oder Erkrankungen fest und bewerten Ihre Fruchtbarkeit. Dabei halten wir uns an die Richtwerte der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Für ein normales Spermiogramm müssen folgende Parameter erfüllt werden:

  • Die Konzentration der Samenzellen muss mindestens 15 Millionen Spermien pro Milliliter Ejakulat betragen.
  • Mindestens 58 % der Spermien müssen vital (lebend) sein. - Das Ejakulats-Volumen ist mindestens 1,5 Milliliter.
  • Der pH-Wert liegt zwischen 7 und 8.
  • Insgesamt sind mindestens 39 Millionen Spermien im Ejakulat enthalten.
  • Pro Milliliter sind maximal 1 Million weiße Blutkörperchen zu finden.

Bewertung der Qualität der Spermien

Die Fruchtbarkeit hängt zu einem großen Teil von der Qualität der Spermien ab. Form und Beweglichkeit der Samenzellen sind wichtig, denn bei einer natürlichen Befruchtung müssen die Spermien schwimmend die Eizelle erreichen. Das gelingt nicht, wenn sie deformiert oder in ihrer Agilität eingeschränkt sind. Daher begutachten wir, wie viele Spermien normal geformt sind. Vier Prozent normal geformte Spermien reichen für eine normale Fruchtbarkeit aus.

Einschätzung der Samen-Beweglichkeit

Die Beweglichkeit der Spermien teilen wir in vier Stufen ein:

  • Schnelle Vorwärtsbewegung (schnell progressiv)
  • Langsame Vorwärtsbewegung (progressiv)
  • Spermien schwimmen im Kreis oder nur lokal (nicht progressiv)
  • Spermien bewegen sich nicht (immotil)

Von einer normalen Beweglichkeit spricht man, wenn 40 % der Spermien grundsätzlich beweglich sind und davon zwei Drittel progressiv beweglich.

MAR-Test (Mixed-Antiglobulin-Reaction-Test)

Bei dieser Untersuchung wird das Ejakulat auf Sperma-Autoantikörper getestet. Diese Antikörper bleiben an den Spermien haften und verschlechtern ihre Schwimmfähigkeit. Bei normaler Fruchtbarkeit tragen weniger als die Hälfte der Samenzellen solche Partikel.

Wie läuft ein Spermiogramm ab?

Wir informieren Sie vorab über den genauen Ablauf und bitten Sie zum vereinbarten Termin, frisches Sperma für die Untersuchungen abzugeben. Dafür stellen wir Ihnen einen diskreten Raum bei uns in der Klinik zur Verfügung, in dem Sie die Samenprobe mittels Masturbation gewinnen. Sie sollten am Tag des Spermiogramms gesund sein. Fieber, Erkältungen oder Infektionen beeinträchtigen die Ergebnisse.

Vor dem Termin sollten Sie mindestens drei Tage sexuell enthaltsam sein, um uns eine optimale Samenprobe abgeben zu können. Der Grund: Durch häufigen Samenerguss werden mehr Spermien verbraucht, als der Körper in kurzer Zeit nachproduzieren kann. Wenn sich Ihr Spermiogramm außerhalb der Normwerte bewegt, wiederholen wir die Untersuchung mit frischer Samenflüssigkeit nach einigen Wochen, um die Diagnose zu sichern. So können wir ausschließen, dass die Ergebnisse nur auf einer zwischenzeitlichen Veränderung basieren. Spermien reifen in den Hoden; ihre Qualität unterliegt starken Schwankungen und wird von vielen Faktoren, z. B. Temperatur und Gesundheitszustand, beeinflusst.

Gründe für eine zu geringe Menge an Spermien

In manchen Fällen ist das Volumen des Samenergusses zu gering. Dies kann an Produktionsstörungen liegen. Dabei werden zu wenig Spermien im Hoden produziert. Weiters könnten auch Transportprobleme durch verschlossene Samenwege die Ursache sein.

Ursachen für eine verminderte Samenqualität

Verringerte Samenqualität kann verschiedene Gründe haben:

  • Genetische Ursachen
  • Folge einer Mumps-Erkrankung
  • Nebenwirkung von Medikamenten
  • Hodenhochstand als Kleinkind
  • Krampfader am Hodensack (Varikozele)
  • Verschluss der Samenwege (angeboren oder durch Entzündungen verursacht)
  • Ungesunder Lebensstil (Nikotin, Alkohol, Übergewicht)

Neben körperlichen Gründen und Vorerkrankungen trägt der Lebensstil vielfach zur Verschlechterung der Samenqualität bei. Häufiger Alkoholgenuss und intensiver Tabakkonsum verringern die Qualität der Spermien. Übermäßiger Stress wirkt sich ebenso negativ aus wie Übergewicht und Anabolika, die oft von Sportlern eingenommen werden. Dazu beeinflussen verschiedene Medikamente, wie z. B. Antibiotika, die Zeugungsfähigkeit. Nicht zuletzt spielt das Alter des Mannes eine wesentliche Rolle. Die Spermienproduktion und ihre Mobilität nehmen mit zunehmendem Alter ab. Außerdem weisen die Spermien älterer Männer häufiger genetische Defekte auf.

Die Samenqualität verbessern

Durch gesunde Ernährung, regelmäßigen Sport und einen zurückhaltenden Konsum von Alkohol können Sie zur Verbesserung Ihrer Spermienqualität beitragen. Mit dem Rauchen aufzuhören, Stress zu vermeiden und bei Übergewicht abzunehmen ist ebenfalls hilfreich.

Kinderwunsch bei verringerter Spermienanzahl oder -qualität

In der Kinderwunschbehandlung stehen, je nach Ihrer persönlichen Situation, mehrere Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Hormontherapie, um die Samenqualität zu verbessern. Nach Abschluss der Therapie kann eine Kinderwunschbehandlung (Insemination, IVF, ICSI) durchgeführt werden.
  • Insemination: Dabei übertragen wir die Samenzellen des Mannes nach ihrer Aufbereitung direkt in die Gebärmutterhöhle. Diese Behandlung empfehlen wir, wenn die Anzahl und die Beweglichkeit Ihrer Samenzellen eingeschränkt ist bzw., wenn Sie Erektions- oder Ejakulationsprobleme haben.
  • Hodenbiopsie: Wenn im Ejakulat keine Samenzellen vorhanden sind, besteht die Möglichkeit, diese direkt aus dem Hoden zu entnehmen. Durch eine Hodenprobe wird festgestellt, ob im Hoden Spermien vorhanden sind, die für eine Kinderwunschbehandlung genutzt werden können. Hodenbiopsien werden im Zuge einer kleinen Operation durch einen Urologen durchgeführt.
  • Sind im Hoden keine Spermien enthalten, müssen Sie als Paar überlegen, ob eine Samenspende ein für Sie möglicher Weg sein kann, ein Baby zu bekommen.

Wir besprechen mit Ihnen und Ihrer Partnerin ausführlich, welche Therapieform die besten Erfolgschancen verspricht. Dabei informieren wir Sie über die einzelnen Schritte der Behandlung und das Timing. Selbstverständlich beantworten wir Ihre Fragen und gehen auf Ihre Wünsche ein.

Diskret und umsichtig

Unerfüllter Kinderwunsch ist ein emotionales und intimes Thema. Wir wissen, dass es Männern manchmal schwerfällt, ihre Zeugungsfähigkeit überprüfen zu lassen. Dennoch ist die Erstellung eines Spermiogramms, zusätzlich zur Untersuchung Ihrer Partnerin, unerlässlich, um gesicherte Erkenntnisse über die Gründe der ungewollten Kinderlosigkeit zu erhalten. Diskretion und verständnisvolle Betreuung und Beratung verstehen sich bei uns von selbst. Wir sehen unsere Aufgabe darin, Sie auf Ihrem Weg zum Wunschkind bestmöglich zu unterstützen.

Wichtige Fachbegriffe

In unseren Beratungsgesprächen erklären wir Ihnen alle Fachausdrücke rund um das Spermiogramm gerne ausführlich. Die wichtigsten Begriffe erläutern wir hier kurz und verständlich:

Normozoospermie: normales Spermiogramm

Oligozoospermie: Im Ejakulat befinden sich zu wenige Spermien.

Asthenozoospermie: Die Beweglichkeit der Spermien ist eingeschränkt.

Teratozoospermie: Die Anzahl normal geformter Spermien ist verringert.

Oligo-Astheno-Teratozoospermie: Anzahl, Beweglichkeit und Form der Spermien sind eingeschränkt.

Azoospermie: Im Ejakulat befinden sich keine Spermien.

Hypospermie (Parvisemie): Das Volumen der Samenprobe ist zu gering.

Prețuiți sfaturile individuale și personale? Faceți-vă o programare la clinica noastră.

 

ÎNTREBĂRI ÎNTREBĂTOARE ÎNTREBARE PE ACEST SUBIECT

Interviul inițial servește la cunoașterea reciprocă, la clarificarea istoricului medical și la elaborarea unei strategii pentru tratamentul ulterior. De asemenea este de recomandat, să aduceți toate rapoartele medicale de care dispuneți. Utilizați lista noastră "Checkliste a interviului" pentru pregătirea dvs. Această primă întâlnire cu noi vă oferă posibilitatea de a aborda subiecte și întrebări cu care vă confruntați.

Vă puteți formula așteptările și exprima dorințele. Este important pentru noi să simțiți că sunteți pe mâini bune.

Asta depinde de situația ta individuală.

Ambii parteneri vor fi consultați. Discutăm cu dvs. toate examinările necesare și vă informăm despre procedură. Investigații posibile sunt, de ex. o examinare cu ultrasunete a femeii pentru a determina statutul hormonal, verificarea permeabilitatii trompelor uterine (HyCoSy) și un test de sperma (sperma) la barbati.

De regulă, efectuăm un examen cu ultrasunete în timpul interviului inițial pentru a ne putea face o primă impresie asupra situației dvs.

Așa-numita sonografie cu contrast hidro (HyCoSy) este o examinare aproape fără risc și ușoară. Durata este de aproximativ cinci până la zece minute. Acest lucru poate provoca dureri ușoare menstruale, care se estompează rapid.

Nu, examenul este efectuat pe bază ambulatorie, fără anestezie.

Noi examinăm spermograma repede. De obicei obțineți rezultatele după 30 de minute.

Laut WHO liegt ein unerfüllter Kinderwunsch vor, wenn nach einem Jahr regelmäßigem Geschlechtsverkehr ohne Verhütung keine natürliche Schwangerschaft eintritt. Ab dann sollten Sie die Ursachen abklären. Dazu gehört ein Spermiogramm.

Ein Spermiogramm im Rahmen einer Wunschkind-Behandlung in unserer Klinik kostet € 89. Gerne informieren wir sie über diePreise, Finanzierungen und Förderungen durch den IVF-Fonds.

Mit einem Spermiogramm beurteilen wir die Fruchtbarkeit des Mannes. Dabei bewerten wir die Qualität Ihrer Spermien nach verschiedenen Kriterien. Dazu gehören die Anzahl der Spermien im Ejakulat, die Form, die Beweglichkeit, die Verflüssigungszeit, das Volumen des Ejakulats, die Viskosität (ob die Samenprobe zähflüssig ist), den pH-Wert, die Farbe und die Vitalität (wieviele lebende Spermien im Ejakulat enthalten sind). 

Nu, de regulă, examinările rămân fără complicații. În cazuri foarte rare, ca rezultat al unui HyCoSy, apar reacții alergice la agentul de contrast sau o inflamație uterină.

În principiu, acest lucru ar fi posibil, dar preferăm ca materialul de spermă să fie obținut la noi în clinică. Vă oferim un spațiu discret și confortabil.

Principalul motiv este că nu trebuie să treacă mai mult de 60 de minute între ejaculare și examinarea spermei. De asemenea, temperatura joacă un rol important. În plus, pot fi utilizate numai recipiente speciale pentru a preveni contaminarea eșantionului de material seminal.

În clinică, sunt îndeplinite condițiile optime pentru a permite o constatare precisă a spermei.

Zunächst informieren wir Sie ausführlich und vereinbaren einen Termin mit Ihnen. Mindestens drei Tage vor diesem Zeitpunkt sollten Sie sexuell enthaltsam sein. Sie sollten am Tag des Spermiogramms keine Erkältung, Entzündung oder Fieber haben, da dies das Ergebnis beeinträchtigen kann. In unserer Klinik haben wir einen diskreten Raum, in dem Sie mittels Masturbation die Samenprobe gewinnen, die wir untersuchen. Die Ergebnisse und daraus folgende Behandlungsempfehlungen besprechen wir mit Ihnen und Ihrer Partnerin in einem Folgetermin.

Eine vollständige Spermienproduktion dauert 96 Tage. Prinzipiell kann nach einer Krebsbehandlung nach rund 12 Wochen ein Spermiogramm gemacht werden. Allerdings hängt die Regeneration der Fruchtbarkeit von verschiedenen Faktoren ab, z. B. von der der Höhe der Behandlungsdosis oder vom Alter des Patienten. Oft ist das Spermiogramm bereits vor der Krebsbehandlung eingeschränkt. Holen Sie den Rat Ihres behandelnden Arztes ein, bevor Sie ein Spermiogramm planen. Vor allem bei Hodentumor kann die vollständige Erholung bis zu drei, in bestimmten Fällen bis zu neun Jahre dauern.

Wenn das Ergebnis Ihres Spermiogramms nicht auf einer Vorerkrankung beruht oder genetische Gründe hat, sollten Sie über eine Lebensstilveränderung nachdenken. Rauchen, viel Alkohol, Übergewicht und übermäßiger Stress wirken sich negativ auf die Spermienqualität aus. Gesunde Ernährung, regelmäßiger Sport und emotionales Wohlgefühl helfen, die Spermienqualität zu verbessern.

Suntem aici pentru dvs!

Ore de birou

Luni - Vineri: 08:00 - 16:00
Și în funcție de programările telefonice!

Programări telefonice, zilnic între orele:
08.00 - 16.00 (+43 (0)1 402 53 41)!

Ne cunoașteți!

Aflați despre seriile noastre de informare gratuite!

Următorul eveniment

Nach obenîn sus