Unser Weg zum Wunschkind

Erfahrungsbericht

Nach unserer Hochzeit 2011 begann schön langsam der Wunsch nach einem eigenen Kind. Wir wollten das Thema langsam angehen, doch dann verging die Zeit und mit ihr auch die Jahre. Der psychische Druck nahm immer mehr zu und so entschieden wir uns nach 7 Jahren eine Kinderwunschklinik aufzusuchen.

Wir haben eines Abends alle möglichen Kinderwunschklinken im Internet durchforstet und fanden so zu Dr. Brunbauer und seiner Wunschkind Klinik. Warum wir uns für seine Klinik entschieden, waren folgende Punkte:

  • Die Homepage war sehr ansprechend und ausführlich gestaltet,
  • das Team und Dr. Brunbauer machten einen sehr kompetenten, erfahrenen und sympathischen Eindruck und
  • anders wie bei vielen anderen Kinderwunschkliniken konnte man direkt alle nötigen Erstuntersuchungen durchführen lassen
  • und wurde nicht mit sämtlichen Überweisungen weitergeschickt.

So machten wir uns einen Termin für ein Beratungsgespräch aus. Der Empfang war äußerst zuvorkommend und freundlich, die Räumlichkeiten einladend und Dr. Brunbauer nahm sich für uns sehr viel Zeit. Im Rahmen der ersten Untersuchungen konnte schnell die Ursache für unsere Kinderlosigkeit gefunden werden und noch während des Erstgesprächs wurde von Dr. Brunbauer, mit uns gemeinsam, der Behandlungsplan erstellt.

Hierfür möchten wir uns nochmals sehr herzlich bedanken, denn wir fühlten uns ab dem ersten Moment einfach sehr gut aufgehoben. Auch während der Behandlung konnte man sich jederzeit an die Klinik wenden – für dringende Fälle außerhalb der Ordinationszeiten wurde eine Notfallrufnummer bereitgestellt.

Insgesamt hatten wir 2 Transfers bis zu unserem Wunschkind. Nach dem ersten Transfer war zwar ein positiver Schwangerschaftstest vorhanden, jedoch hat es sich leider nicht gehalten. Dies war die erste stark emotionale Belastung, da wir bis dorthin wirklich positiv der gesamten Behandlung entgegensahen. Der persönliche Tiefpunkt kam nach unserem 2. Transfer als wir zum zweiten Bluttest in die Klinik kamen und ich plötzlich Blutungen bekam. Man kann es sich nicht vorstellen wie auf einmal die Welt für einem zusammenbrechen kann, da der erste Bluttest so einen tollen HCG Wert angezeigt hat und wir dachten dieses Mal ist alles in Ordnung und dann der Schock. Doch wir wurden sofort untersucht und zum Glück ging alles gut aus.

Wir würden allen Paaren dazu raten NICHT ewig auf ihr Glück zu warten!!!!! Die emotionale Belastung nimmt einfach immer stärker zu und belastet zusätzlich auch die Partnerschaft. Jeder mit Kinderwunsch kennt den monatlichen Ablauf: hoffen, bangen und dann wieder die große Enttäuschung. Auch hat es uns geholfen das Thema Kinderlosigkeit bei unseren engsten Vertrauten anzusprechen, um nicht immer unangenehmen Fragen ausweichen zu müssen. Spricht man dieses Thema offen an, so erkennt man schnell, dass man nicht alleine ist.

Rückblickend hätten wir schon viel früher eine Kinderwunschklinik aufsuchen sollen, denn dann ging alles sehr schnell und unser absolutes Wunschkind ist heute 2 Jahre alt und wir sind Dr. Brunbauer und seinem Team unendlich dankbar!

Nach obenNach Oben